Gel-Schaum Topper Test

Insbesondere aufgrund der ständig steigenden Popularität von Boxspringbetten erfreuen sich auch Topper zunehmender Beliebtheit. Der Gel-Schaum Topper ist eine Variante davon, der aus der ursprünglich entwickelten Gel-Matratze hervorgeht. Selbige wurde aus medizinischen Gründen entwickelt, erwies sich in der Praxis dann aber als wenig vorteilhaft, da sie vor ihrer Nutzung erhitzt werden musste, um tatsächlich alle Vorteile auszuspielen. Für findige Hersteller war das aber noch längst kein Anlass Gel als Werkstoff komplett aufzugeben. Viel mehr hat man das Material so weiterentwickelt, dass es als Topper in Frage kommt.

Die heutigen Gel-Schaum Topper sind noch immer eine Marktneuheit. Sie bestehen aus Gelschaum, der mit Hilfe ausgewählter Verfahren zur Aufschäumung erzeugt wird. Der Gelschaum wiederum setzt sich aus Polymeren zusammen, die maßgeblich dafür verantwortlich sind, dass der Topper eine so hohe Anpassungsfähigkeit und ein geringes Eigengewicht vorweist. Dank der offenen Struktur des Materials, gilt der Topper außerdem als sehr atmungsfähig und sorgt für eine optimale Luftzirkulation im Bett.

Welche Vorteile bringen Gel-Schaum Topper mit?

Erst einmal ist zu sagen, dass sie natürlich die allgemeinen Vorteile eines Toppers besitzen:

– erhöht den Liegekomfort
– kann eine als zu hart empfundene Matratze mit weicheren Liegeeigenschaften ergänzen
– ermöglicht einfaches Beziehen von Spannbettlaken
– schützt die Matratze vor Verschmutzungen und Abnutzung

Ebenfalls hat der Gel-Schaum Topper einige positive Eigenschaften, die speziell dem Material zugeschrieben werden. So reagiert dieses einerseits auf Temperaturschwankungen und andererseits auf Druck. Dadurch ist stets für eine optimale Anpassung des Toppers an die jeweilige Liegeposition gesorgt, ganz egal ob eher ruhig oder unruhig, auf dem Bauch, Rücken oder der Seite geschlafen wird. Die daraus resultierende hohe Punktelastizität ist ein starkes Argument für den Einsatz eines solchen Toppers, zumal die bei anderen Materialien leider oft vorzufindende Muldenbildung entfällt.

Die Topper aus Gel-Schaum haben außerdem eine hohe Rückstellkraft. Das bedeutet, dass sie schneller wieder ihre ursprüngliche Form annehmen können, was sich im Schlaf positiv bemerkbar macht, wenn häufiger die Position gewechselt wird. Das ist ein großer Unterschied zu Toppern, die aus Visco-Schaum bestehen und notorisch für eine eher reduzierte Rückstellkraft sind. Gel-Schaum Topper sollen außerdem die Durchblutung fördern und werden häufiger von Orthopäden für Menschen mit Rückenschmerzen empfohlen, da sie einen robusten Halt bieten, sich aber präzise auf die Gewichtsverteilung hin ausrichten.

Wann und für wen ist der Gel-Schaum Topper eine gute Wahl?

Aus den Vorteilen und Eigenschaften der Topper ergibt sich der spätere Einsatz. Einige davon deuteten sich bereits im Absatz zuvor an, so beispielsweise:

– für Menschen mit Rückenproblemen, die Vorzüge in der hohen Punktelastizität finden
– für Menschen, die unruhig schlafen, welche von der hohen Rückstellkraft profitieren

Außerdem sorgt die optimale Luftzirkulation für eine angenehme Temperierung des Toppers. Wer also schneller schwitzt, ist mit solch einem Topper ebenfalls gut bedient. Da Luftfeuchtigkeit konsequent und zuverlässig abgeführt wird, was der offenen Zellstruktur zu verdanken ist, erhalten Milben und andere Bakterien keinen Nährboden. Für Allergiker kommen die Gel-Schaum Topper daher ebenso in Frage, aber auch für alle anderen, die einen besonders hygienischen Topper schätzen.

Für Personen, die sich gern weicher betten, ist dieser Topper ebenfalls eine gute Wahl. Die hohe Punktelastizität sorgt für eine bequeme Nachtruhe, ohne dass hierfür auf eine optimale Unterstützung der Wirbelsäule verzichtet werden müsste.

Auf diese Punkte ist beim Kauf eines Gel-Schaum Toppers zu achten

Generell muss sichergestellt werden, dass der Topper die Größe der Matratze besitzt. Abseits dieses Standardaspekts gibt es aber noch weitere Faktoren, die eine hohe Qualität des Toppers sicherstellen.

Darunter seine Höhe, die sich idealerweise auf zwischen 4 und 7 cm bemisst. Damit sind die Topper einerseits dünn genug, um die stützenden Eigenschaften der Matratze nicht zu behindern, aber auch dick genug, um selbst stützend zu wirken und beispielsweise keinen Schweiß zur Matratze durchzulassen – der anderenfalls für unschöne Flecken und Verfärbungen sorgen würde.

Das Raumgewicht ist ein weiteres Indiz für Qualität. Damit wird angegeben, wie viel Gelschaum pro vollem Kubikmeter verwendet wird. Mit einem höheren Raumgewicht dürfen also Rückschlüsse auf eine hohe Qualität gezogen werden. Durchschnittlich gute Gel-Schaum Topper besitzen ein Raumgewicht von etwa 40 bis 50 kg/m³. Wer wortwörtlich „mehr“ Material möchte, greift auf hochwertige Topper mit einem Raumgewicht von rund 65 kg/m³ zurück.

Ebenso wie bei der Matratze ist es außerdem von Vorteil, wenn der Bezug abnehm- und bei hohen Temperaturen waschbar ist. Vor allem für Hausstauballergiker ist das elementar.

Meos Gel-Schaum Topper im Test

Der Meos Gel-Schaum Topper kam erst zum Ende des Jahres 2018 auf den Markt, konnte diesen aber im Sturm erobern. Er ist in mehreren Größen verfügbar und zeichnet sich durch seine hochwertigen Materialien ebenso wie die erstklassige Verarbeitung aus. Der Kern besitzt eine Höhe von 4 cm, der gesamte Topper ist 6 cm hoch. Er trägt das Siegel „Made in Germany“ und ist außerdem nach Ökotex 100 zertifiziert, es wurden also nirgends in der Produktionskette Schadstoffe verwendet. Sein Raumgewicht beziffert sich auf 50 kg/m³.

Weiterhin zeichnet sich der Meos Gel-Schaum Topper durch sein weiches Liegegefühl aus. Zwar werden Härtegrade bei Toppern nicht angegeben, er ist aber am ehesten mit einem typischen H2-Härtegrad vergleichbar. Damit kommt er zugleich als Erweiterung für eine als zu hart empfundene Matratze in Frage. Auch solche harten Matratzen können ein Grund für Verspannungen sein, wenn es beispielsweise zu Hohlräumen in der Lendenwirbelsäule kommt. Der Bezug lässt sich abnehmen und ist bei 60° in der Maschine waschbar, eine Eignung für Allergiker ist also vorhanden.

Erstklassige Liegeeigenschaften für unruhige/ruhige Schläfer in allen Positionen, also Rücken, Bauch oder Seite, lassen den Meos Gel-Schaum Topper zu einem echten Primus seiner Art und einem echten Qualitätsprodukt avancieren.