Weight Watchers Punkte berechnen – einfach erklärt

Wer abnehmen will hat viele Möglichkeiten dies zu tun, man kann sich einen Diätplan oder Ernährungsplan erstellen und nebenbei noch Sport betreiben. Viele Deutsche nutzen heutzutage auch das beliebte Ernährungsprogramm “Weight Watchers” aus den USA. Wir erklären Ihnen hier, wie man die Weight Watchers Punkte berechnen muss, ebenso bieten wir eine ausführliche Punktetabelle. Sie müssen sich auf jeden Fall entscheiden, ob Sie Ihre erlaubten Punkte mit 2, 3 oder 4 Mahlzeiten am Tag erreichen wollen.

Weight Watchers Punkte für Sie berechnen



    • für Männer gibt es 15 Punkte, als Frau bekommt man 7 Punkte.
    • auch für das Alter gibt es verschiedene Punkte: 18-20 Jahre = 5 Punkte, 21-35 Jahre = 4 Punkte, 36-50 = 3 Punkte, 51-65 Jahre = 2 Punkte, über 65 Jahre = 1 Punkt
    • auch auf Ihr aktuelles Gewicht kommt es an: Sie nehmen nur den Zehntel wert: bei 76kg wären es 7 Punkte, bei 103kg wären es 10 Punkte usw.



  • bei einer Größe über 1,60m kann man 2 Punkte addieren, unter 1,60m = 1 Punkt
  • wie oft Sie täglich in Bewegung sind wird auch gewichtet: bewegen Sie sich gar nicht = 0 Punkte, bei etwas Bewegung = 2 Punkte, bei durchaus viel Bewegung  = 4 Punkte, bei täglich viel Bewegung = 6 Punkte.
  • nun kommt es noch auf Ihr Ziel an. Wollen Sie ihr Gewicht halten, addieren Sie 4 Punkte, wenn Sie Gewicht verlieren wollen = 0 Punkte

Geschlecht:

männlich (15 Punkte)weiblich (7 Punkte)

Alter:

18-20 Jahre (5 Punkte)21-35 Jahre (4 Punkte)36-50 Jahre (3 Punkte)51-65 Jahre (2 Punkte)über 65 Jahre (1 Punkt)

Gewicht

Zehner des Gewichts:Beispiel: 68 kg = 6 PunkteBeispiel 2: 121 kg = 12 Punkte

Beschäftigung

Hauptsächlich sitzend (0 Punkte)Hauptsächlich stehend, zeitweise sitzend (2 Punkte)Hauptsächlich gehend, zeitweise stehend (4 Punkte)Körperlich anstrengend (6 Punkte)

Größe

kleiner als 1,60m (1 Punkt)größer als 1,60m (2 Punkte)

Ziel

Abnehmen (0 Punkte)Gewicht halten (4 Punkte)

Achtung, aus der Kategorie “Obst und Gemüse” können Sie beliebig viel essen, dafür werden nie Punkte aus der Punktetabelle addiert.

Wenn Sie auf der Suche nach Weight Watchers Rezepten sind, schauen Sie doch einmal unsere Weight Watchers Rezepte an.


Mit diesem auf Sie abgestimmten Weight Watchers Programm können Sie nun sehr leicht abnehmen, es gibt bereits Millionen Erfolgsgeschichten. Wenn Sie noch Fragen zur Weight Watchers Punkteberechnung haben, stellen Sie diese gerne als Kommentar. Die Weight Watchers Punktetabelle mit allen Lebensmitteln erhalten Sie auch bei uns.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel:
Rating: 3.6/5 (729 votes cast)
Weight Watchers Punkte berechnen – einfach erklärt, 3.6 out of 5 based on 729 ratings
0 comments… add one

Leave a Comment